Dwayne Johnson muss in der Muckibude ‚Disney‘-Hits singen


Dwayne Johnson wird im Fitness-Studio regelmäßig dazu aufgefordert, Lieder aus ‚Vaiana‘ zum Besten zu geben.
Der 44-Jährige ist in der englischen Version der Sprecher des Halbgotts Maui. Anscheinend ist seine Performance in dem Oscar-nominierten ‚Disney‘-Film so populär, dass ihn von alten Damen bis hin zu Fitness-Fanatikern so quasi jeder darauf anspricht, ein paar Hits aus dem Streifen zu singen.

Auf Instagram teilte der muskelbepackte Frauenschwarm, der auch als ‚The Rock‘ bekannt ist, zwei Clips zum Animationsfilm, auf denen er unter anderem im Studio beim Einsingen des Soundtracks zu sehen ist. Darunter schrieb er: "Eine der coolsten Sachen an diesem ganzen Ding ist, dass vom Lastwagenfahrer bis hin zum Kleinkind, von liebenswerten Damen bis hin zu Typen im Fitness-Studio dich alle fragen, ein paar Zeilen von ‚You’re Welcome‘ zu singen."

Doch der Darsteller macht sich gerne einen Spaß daraus, die Leute zu veräppeln. Er berichtete: "Daraufhin antworte ich voller Respekt: ‚Du kannst das ganze Steak probieren, aber die Soße kostet was‘. Dann schauen sie verwirrt und fangen an, nervös zu lachen… Ich starre sie einfach nur an und mache die ganze Situation unangenehm… dann breche ich in Lachen aus… dann brechen sie in Lachen auch… dann fange ich zu singen an… dann singen sie mit mir… und ich höre auf und meine: ‚Nein ernsthaft, das kostet was.‘ Jeder gewinnt. #Moana #YoureWelcome #DigitalHD TODAY!"

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Bang