Kaulitz und Kaulitz feiern 20. Geburtstag:
Making Of-Video als Geschenk an die Fans


Die Zwillingsbrüder Bill und Tom Kaulitz von der Teenie-Rockband Tokiohotel wurden heute 20 Jahre alt. Pünktlich zu ihrem Geburtstag melden sie sich mit ihrer neuen Platte „Automatisch“ zurück, der ersten Singleauskopplung aus ihrem neuen Album „Humanoid“.

Das Album soll zeitgleich überall in der Welt erscheinen und zwar in der ersten Oktoberwoche, wie ihr Manager David Jost mitteilte. Die ersten beiden Longplayer „Schrei“ und „Zimmer 483“ wurden für die englische Fassung in „Scream“ und „Room 483“ umbenannt.

Mit der neuen Scheibe „Humanoid“ wird das anders sein. Frontsänger Bill wollte, dass das Album in jedem Land gleich heißt.

Zu Tokio Hotel gehören neben den Zwillingsbrüdern Sänger Bill und Gitarrist Tom Kaulitz auch noch Schlagzeuger Gustav Schäfer, sowie Bassist Georg Listing. Zusammen räumten die Magdeburger alles ab, was man an Preisen national und international ergattern kann. Vom Echo, über den Otto, der goldenen Stimmgabel bis hin zu internationalen Auszeichnungen wie dem MTV Europe Music Award.

Vier Nummer eins Hits in Deutschland und Österreich können die Teenie-Rocker vorweisen und ein Debütalbum, dass sich mehr als 1,5 Millionen mal verkauft hat. Auch „Humanoid“ wird höchstwahrscheinlich an diese Erfolge anknüpfen. Man kennt die Jungs nämlich mittlerweile in Spanien, Frankreich, Japan, Brasilien und vielen anderen Ländern.

Als kleinen Appetithappen und um die Wartezeit auf das neue Album zu verkürzen, haben die vier Jungs extra ein „Making of“ vom Videodreh zu „Automatisch“ veröffentlicht. Und hier ist es:


Hier gehts zum Making of von „Automatisch“!

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!



Tokio Hotel beim „BZ Kulturpreis 2007“

[AMAZONPRODUCT=B002MPD0UI]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © 2009 Oliver Gast

von TIKonline.de

Comments

  1. KrizCharter says:

    Der neue Look ändert leider nichts daran, dass Bill immer noch aussieht wie Edward mit den Scherenhänden und spricht wie Bert aus der Sesamstraße. Echt übel, dass jeder so sein Will wie die Magdeburger Fabelwesen

  2. gondarripper says:

    meinst echt, jeder will so sein? kein junge, der männlich wirken will, will SO sein!!!!

  3. Um Gottes willen!
    Wer will den wie Bill sein?!
    Ich will keinen Menschen Persönlichen angreifen..
    Aber Menschen die sich nach Ihren Idolen anpassen wollen & genau so rum laufen wie die, haben in meinen Augen keinen Character!
    Man sollte seinen eignen Style erfinden und nicht den Popstars hinterher rennen!
    Ohne deren Designer wären die meistens Stars nichts..

    Aber auch mit Designer sehen manche Stars aus wie ….

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.