Simone Thomalla:
„Ich bin sehr glücklich!“


Nur einen Tag, nachdem ihre neue Liebe mit dem Handballprofi Silvio Heinevetter (25) öffentlich wurde, zeigte sich Simone Thomalla (44) strahlend schön auf einer Party in Berlin. Zur Shop-Eröffnung des Schweizer Modelabels „Navyboot“ kam die Schauspielerin allerdings allein, gestand uns aber, dass sie derzeit verliebt ist.

Wie fühlt sich bei Ihnen Verliebtsein an? „Hervorragend!“

Und im Moment? „Ich bin sehr glücklich!“

Wo haben Sie denn ihren Liebsten gelassen? „Darüber möchte ich nicht reden!“

Ihr neuer 19 Jahre jüngerer Handballtorwart war da schon gesprächiger. In einem RTL-Interview verriet Silvio Heinevetter, ja, er sei verliebt: „Wir kennen uns seit ein paar Wochen und verstehen uns gut. Der Rest wird sich zeigen.“

Und er nimmt den Altersunterschied zu Simone offenbar mit Humor. Sie habe sich als 28-jährige bei ihm vorgestellt. Acht Jahre lang war Simone Thomalla mit Fußball-Macho Rudi Assauer liiert. Der 65jährige könnte glatt der Großvater von Simones neuem Freund sein. Assauer freut sich laut „Bild-Zeitung“ für seine Ex: „So ein junger Kerl an der Seite von meiner ,Alten‘ – das wird ihr sicher gut tun.“

Dass die Liebe in ihrem Leben die wichtigste Rolle spielt, erklärte uns Simone Thomalla im TIKonline.de-Interview so: „Liebe, egal mit wem oder zu wem, Familie, Kinder, Männer – das ist das Lebenselixier. Das ist das schönste Gefühl. Und insofern ist das lebenswichtig.“

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Simone Thomalla über die Liebe.

Simone Thomalla posiert für die Fotografen.

Simone Thomalla auf der Fashion Week Berlin.

Simone Thomalla über Modesünden.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Ich finde Frauen gut, die so attraktiv sind, dass jüngere Männer sie sexy finden und gern mit ihnen zusammen sind!

  2. vor allem hat die thomalla das auch echt verdient. sie ist super hübsch und super sympathisch. und der assauer damals – ich weiß nicht. der war irgendwie doof. und dann das mit dieser prügelgeschichte…ist schon ganz gut so jetzt für sie.

  3. was ich nicht so wirklich verstehe ist, dass da immer so ein riesen theater gemacht wird. das sind zwei normale menschen die sich verliebt haben. das ist toll, keine frage. aber auch nichts außergewöhnliches. ich weiß nicht, warum das nun schlagzeilen wert ist.

  4. Ach schade! ich fand ja Simone und Assauer waren ein wirklich hübsches Paar! Ich fand die beiden haben gut zusammen gepasst. Bin gespannt was aus der neuen Liebe nun wird und ob das hält…

  5. also dass die so glücklich is kann ich mir denken. so ein toyboy stößt doch keine von der bettkante!!!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.