Eva Longoria:
Verzweifelt am Sex


Arme Eva Longoria. So schön und sexy und dann bekommt sie doch nur am Wochenende Liebe und Zuwendung von ihrem Mann Tony Parker.

Die Karrieren der „Desperate Housewives“- Schauspielerin und des Basketball-Stars sind Schuld an der Flaute im Ehebett. Das verriet Eva laut „contactmusic.com“ jetzt in einem Interview:

„Ich arbeite drei bis vier Tage in der Woche und dann fliege ich zu Tony nach Texas und wir verbringen ein langes Wochenende zusammen. Also haben wir auch nur am Wochenende Sex.“

Unter der Woche ist Eva in Hollywood mit ihrer eigenen Firma beschäftigt, während Parker in San Antonio für sein Team, die Spurs, spielt. Aber alles halb so wild, sagt Eva. Schließlich hat sie genug zu tun:

„Ich habe mein eigenes Unternehmen gegründet. Wir haben schon drei TV-Shows produziert und sind im Moment an zwei Filmprojekten dran. Und nebenbei bauen Tony und ich ja auch noch ein Haus in San Antonio. Und das braucht Zeit. Gut, dass ich das Multi-Tasking-Gen meiner Mutter geerbt habe, aber man muss auch Prioritäten setzen.“

Trotz toter Hose unter der Woche und der Entfernung zwischen ihr und ihrem Angetrauten ist Eva eine glückliche Ehefrau: „Ich liebe es verheiratet zu sein. Ich bin jetzt Teil von etwas Größerem und Wichtigerem. Die Ehe gibt mir soviel mehr als mein Job. Tony und ich sind uns so verbunden.“

Und im Haushalt klappt es wie am Schnürchen: „Ich liebe es Hausfrau zu sein. Das macht wirklich Spaß. Ich koche, mache sauber und nähe. Ich wasche sogar Tonys Wäsche.”


Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Rachid Bellak/WireImage

von TIKonline.de

Comments

  1. also ich spiele gern den – achtung wortspiel! – Lückenfüller bei frau Longoria.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.