Courtney Cox:
Botox hatte schlimme Folgen


Hollywood ist nicht nur Glanz, Glamour und Geld. Die Schattenseiten sind Jugendwahn, Angst vor dem Alter und Oberflächlichkeit. Das mussten schon viele Stars spüren. Auf den schnellen Aufstieg folgte meist auch der tiefe Fall.

Die Angst davor „out“ zu sein, nicht mehr gebucht zu werden und keine Rollen mehr zu bekommen sitzt vielen Stars hartnäckig im Nacken. Also drillen sie sich mit Sport, Diäten, Botox und Schönheitsoperationen.

Friends-Star“ Courtney Cox sprach nun über ihre Erfahrungen mit dem Nervengift Botox und dem Zwang, immer jung sein zu müssen.

„Ich habe es mit Botox versucht“, gestand die 45-jährige im Interview mit der „InTouch“. Jedoch merkte sie schnell, dass die Behandlung mit dem Wundermittel nicht mit ihrem Job als Schauspielerin vereinbar gewesen wäre.

„Das war nichts für mich. Als Schauspielerin muss ich doch in der Lage sein, mein Gesicht bewegen zu können und ein paar Emotionen rüberzubringen“, berichtete das ehemalige Model.

Aus diesem Grund sieht sie das Älterwerden nun auch gelassener. Kann sie auch, schließlich hat sie sich mit David Arquette einen sieben Jahre jüngeren Mann geangelt. Mit ihm ist sie seit 1999 verheiratet. Beide haben eine gemeinsame Tochter.

Arquette ist es auch, der ihr immer wieder sagt „wie toll es doch eigentlich ist, älter zu werden“, berichtete die Scream-Darstellerin. Und was macht Frau Cox heute gegen die Falten, Pölsterchen und das Älterwerden?

Ein Jungbrunnen scheint ihre Tochter zu sein, denn die hält Courtney offensichtlich ganz schön auf Trab. „Den ganzen Tag hinter Coco herzurennen, verbrennt ziemlich viele Kalorien“, berichtete sie dem Blatt.

Nebenbei versucht sich die schöne Dunkelhaarige mit Sport fit zuhalten. Doch wie jeder normale Mensch hat auch sie so ihre Schwierigkeiten den Trainingsplan immer einzuhalten. „Unter der Woche steht bei mir Ausdauer-Training auf dem Programm, am Wochenende Tennis. Ich sollte mehr tun, aber wer hat dafür schon Zeit“, lachte Cox im Interview.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. ich find Courtney toll

  2. blumenfee3 says:

    Ich sag´s ja immer; besser ohne Nervengift im Gesicht!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.