Sarah Jessica Parker:
Gaga-Fan der ersten Stunde


Sarah Jessica Parker steht total auf Lady Gaga. Die Schauspielerin denkt, der exzentrische Popstar, bekannt für seinen außergewöhnlichen Kleidungsstil, sei wie ihr „Sex and the City“-Charakter Carrie Bradshaw – unkonventionell.

Der Hollywood-Star meint: „Sie bricht alle Regeln, sie ist unkonventionell. Es ist richtig schmeichelhaft, dass die Leute denken, sie sei wie Carrie.“

Die 45-Jährige sei schon ein Fan der ‚Telephone‘-Interpretin gewesen, bevor diese in aller Gehörgänge gewesen sein.

„MTV“ gegenüber fügt sie hinzu: „Ich will eine Sache über Lady Gaga sagen: vor anderthalb Jahren war ich in einem Schnittraum und arbeitete an einem Projekt und hatte damals schon so viel Musik von ihr auf meinen iPod geladen, wie ich konnte. Sie war noch nicht überall bekannt, aber ich liebte sie.“

Und Parker sei nicht das einzige Mitglied ihrer Familie, das Fan von dem durchgeknallten Singvögelchen sei. „Mein Sohn sang ‚Bad Romance’ bei einem Gesangswettbewerb. Wirklich, James Wilkie sang ‚Bad Romance.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.