Babyfreuden:
Barbara Schöneberger trifft Sonya Kraus!


Großes Treffen der Schwangeren! Die noch ziemlich zarte Sonya Kraus traf am Abend auf Moderatorenkollegin Barbara Schöneberger. Die beiden Frauen posierten Arm in Arm und auch kurz Bauch an Bauch.

Ein Lotterieveranstalter hatte zum „Tag des Glücks“ geladen. Während sich ein Gewinner über eine Million Euro freute, strahlten Barbara und Sonya voller Vorfreude auf das Mutterglück.

Für die hochschwangere Barbara Schöneberger ist der ganze Rummel kein Problem. TIKonline.de erklärte sie: „Ich lege schon auch viel die Beine hoch, so ist es nicht! Ich bin schon froh, dass ich einfach noch arbeiten kann und noch arbeiten darf. Weil ich glaube, dass einem das vieles erleichtert und man denkt nicht so viel über bestimmte Dinge nach. Und immer sich nur von rechts nach links wälzen und auf dem Sofa sitzen, das ist mir einfach zu langweilig.“

Sonya Kraus ist dagegen erst im sechsten Monat schwanger. So langsam kann man schon ein Bäuchlein erahnen. Sonya im TIKonline.de-Interview: „Es wird auch Zeit. Sonst würde ich mir echt Sorgen machen. Auch wenn das Kind irgendwie mehr nach oben wächst, weil meine Rippen bringen mich um! Also das ist ein Rippenspreizerkind.“

Aber einige Dinge vermisst Sonya bereits, seit sie schwanger ist: „Hach, für so’n Gläschen Bier würde ich töten! Ja, auch für so ein Steak, so blutig …“

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Barbara Schöneberger und Sonya Kraus posieren Bauch an Bauch.

Sonya Kraus hätte gern einen Schnaps.

Sonya Kraus weiß schon, was es wird.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Ich finde es ganz toll das jetzt endlich alle schwanger sind! Deutschland braucht neue Kinder und Nachwuchs und vor allem so tolle (werdende) Mamas!

  2. baerchen says:

    sonya kraus sieht ja im gegensatz zu barbara noch ganz dürr aus 😉

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.