Verena Kerth und Martin Krug:
Liebes-Aus!


Verena Kerth und Martin Krug gehen getrennte Wege. Die Blondine, die vor der Zeit mit Krug die Dame an der Seite von Torwart-Titan Oliver Kahn war, sagte gegenüber der Zeitschrift „BUNTE“: „Ja, wir haben uns getrennt.“ Auch Martin Krug bestätigt das Beziehungs-Aus – in der „Bild-Zeitung“.

Gescheitert sei die Beziehung laut Kerth an verschiedenen Differenzen, die sie nicht in den Griff bekommen hätten. Außerdem erklärt sie: „Es war eine schöne und intensive Zeit. Aber leider konnten wir letztlich unsere Interessen nicht auf einen Nenner bringen, so dass es für eine dauerhafte Planung ausreichen würde.“ Die Trennung sei trotz der Schwierigkeiten „in aller Freundschaft” vollzogen worden.

Dabei schwärmte die Blondine noch vor Kurzem von ihrem Martin. Auf einer Mode-Party im vergangenen Herbst klang das gegenüber TIKonline.de noch so: „Bezaubernd! Egal was er anhat, er ist immer toll!“

Auch Krug war ganz begeistert von Verena: „Sie ist ein Vollprofi! Also in Sachen Mode ist sie ganz weit vorn, kennt sich gut aus und sagt mir auch, wenn ich das Falsche anhabe.“

Liiert waren Kerth und Krug seit Juni 2009, nachdem Letzterer sich im November 2008 nach sieben Jahren Ehe von der Schauspielerin Veronica Ferres getrennt hatte. Das Paar bezog nach vier Monaten Beziehung eine gemeinsame Wohnung in München-Schwabing.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Schade. Die beiden haben doch gepasst wie Arsch aufn Eimer!

  2. blumenfee3 says:

    Beziehungen wie beim Zahnarzt im Wartezimmer: „Der Nächste bitte….“

  3. Oh Blumenfee du hast recht! Da hatten sich zwei tolle Exen gefunden. Bin gespannt was danach kommt!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.