Helge Schneider:
Würde „Wetten, dass..?“ einstampfen!


Helge Schneider verbreitete gestern bei seiner alljährlichen Pressekonferenz im Admiralspalast gute Laune. Mit einer Hose vollgestopft mit Musikinstrumenten warb er für sein neues Programm „Buxe voll“ und imitierte unter großem Gelächter auch Lady Gaga. Aber Helge stimmte auch nachdenkliche, kritische Töne an. Nach dem tragischen Unfall des Kandidaten Samuel Koch bei der letzten „Wetten, dass..?“-Sendung macht er sich so seine Gedanken.

Im persönlichen Interview erklärt Helge Schneider, wie er selbst den Unfall vor dem Fernseher mit erlebte: „Ich habe es ja zufällig gesehen mit meiner kleinen Tochter und die hat das zwar nicht realisiert oder so. Und es sieht im Fernsehen, wenn man es weiß, schlimm aus. Da habe ich dann auch sofort gedacht, das ist jetzt vorbei. Die Sendung gibt es nicht mehr.“

Dass er selbst in Zukunft als Promi-Gast zu dieser Sendung gehen würde, schließt er aus: „Also die Frage kann ich verstehen. Ich habe da auch schon drüber nachgedacht. Ich hab schon gedacht, dass ich wahrscheinlich sage, nee ich habe keine Zeit oder so. Ich glaub da würde ich nicht hingehen.“

Für ihn sei „Wetten, dass..?“ als Fernsehshow so gut wie vorbei. Die Diskussionen darum verwundern ihn: „Ich gucke ja jetzt manchmal auch Fernsehen und dann reden die da. Und dann sagt der Programmdirektor, jetzt wird es sie in weicher Form weitergeben. Ich weiß nicht ob das gut ist. Ich glaube, ich würde die Sendung einstampfen und mir was anderes einfallen lassen. Ich fand eigentlich immer diese Autowetten scheiße, die fand ich immer doof. Eigentlich immer langweilig ein bisschen. Ich fand eigentlich immer spektakulär, wenn einer an Buntstiften geschmeckt hat und dann die Farben gesagt hat.“

Alle Tourdaten und die Tickets gibt´s hier!

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Helge Schneider (Foto: HauptBruch GbR)

Helge Schneider macht auf Lady Gaga

Helge Schneider (Foto: HauptBruch GbR)

Helge Schneider über Karl Lagerfeld

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. na ich weiß nicht ob ich den Helge hier ernst nehmen soll … 😉

  2. den kann man ja auch nicht ernst nehmen.
    Wer wetten dasss nicht schauen will betätigt einfach den
    knopf an der FERNBEDIENUNG SO EINFACH IST DAS Herr Schneider

  3. Der Schneider soll sich zurück halten. Den kennt doch niemand mehr. Otto ist doch besser. Und auf Wetten Dass möchte ich och nicht verzichten.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.