Dwayne Johnson:
Kehrt zurück in den Ring


Dwayne „The Rock“ Johnson will wieder zu knappen Höschen greifen und in den Ring steigen. Der Film-Star, dessen Showbiz-Karriere als Wrestler in den 90ern ihre Anfänge nahm, will sich nach sieben Jahren endlich wieder in den Ring begeben, wie „PopEater“ berichtet.

Gestern, 14. Februar, verkündete der Star in der Wrestling-Show „Raw“ von World Wrestling Entertainment (WWE), dass er am Sonntag, 3. April, sein Comeback in den Ring feiern wird, wenn er dem Publikum die 27. Wrestlemania präsentieren wird. „Ich bin zurück in diesem Ring … und ich werde niemals wieder weggehen“, verkündete der „Superstar der dritten Generation“, dessen Großvater und Vater ebenfalls Profis in dem Sport waren.

Weiter erklärte der aus einer samoanischen Familie stammende Star dem Publikum gestern Abend: „Ihr habt mir dabei geholfen, meine Ziele zu erreichen, habt mir dabei geholfen, meine Träume zu verwirklichen, weil ihr niemals von meiner Seite gewichen seid … Ich danke euch, ich liebe euch und ihr seid der Grund dafür, dass ich zurück in diesem Ring bin und ihr seid auch der Grund, dass ich – und darauf gebe ich mein Wort – auch niemals, niemals wieder den Ring verlassen werde.“

Johnsons Wrestling-Karriere begann 1995, als er zunächst unter dem Namen Flex Kavana und dem Training seiner Vaters für die United States Wrestling Association antrat. Im folgenden Jahr feierte er als Rocky Maivia sein Debüt bei der Surviver Series und konnte im Laufe seiner Profi-Karriere mehrere nationale und internationale Titelkämpfe für sich entscheiden und besiegte unter anderem Szene-Stars wie Hulk Hogan oder The British Bulldog.

Im Jahr 2006 erklärte er gegenüber der „Washington Post“ seinen Rückzug aus dem Wrestling, erste kleinere Rollen als Schauspieler hatte er allerdings bereits seit Beginn seiner Wrestling-Karriere übernommen. Im Jahr 2002 begeisterte er als Mathayus in „The Scorpion King“ und gilt seither als „der geborene Actionheld“, wie Regisseur Chuck Russell damals gesagt hatte.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.