Herbert Köfer:
So feierte er den 90. Geburtstag!

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck und auch Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit reihten sich in die Schar der Gratulanten in der Berliner Amber Suite ein und TIKonline.de war mit vor Ort.

Promis wie Michaela Schaffrath, Maren Gilzer, Udo Walz, Bernhard Brink, Frank Zander, Uli Wegner, Angelika Mann, Brigitte Grothum, Barbara Schöne, Andy Moor, Dagmar Frederic, Frank Schöbel oder Werner Böhm feierten am Abend mit Herbert Köfer seinen 90. Geburtstag.

Für Wolfgang Lippert ist Köfer mehr als nur ein Kollege oder Freund, wie er uns sagte: „Ich empfinde ihn wie so eine Art Vater. Mein Vater lebt leider nicht mehr. Meine Mama lebt noch, die ist ebenfalls 90 Jahre alt. Es begann damit, dass Herbert mal zu mir sagte ‚Du wärst eigentlich gar nicht so ein schlechter Schauspieler. Vielleicht probieren wir es mal mit dir.’ Das waren meine ersten Schritte in der Schauspielerei, die ich bei Herbert gemacht habe. Und ich habe sehr viel von ihm gelernt.“

Michaela Schaffrath erklärte TIKonline.de, was Herbert Köfer für sie so besonders macht: „Bei uns war es irgendwie Liebe auf den ersten Blick. Er ist ein unheimlich liebenswerter Mann. Ein wunderbarer, begnadeter Schauspieler. Herzensgut, sehr ehrlich, sehr straight und ich mag ihn sehr, sehr gerne.“

Auf die Frage an den Jubilar, welches wohl in 90 Jahren der glücklichste Moment seines Lebens war, erhalten wir eine überraschende Antwort: „Der schönste Moment ist sicherlich, dass ich diese Welt erblickt habe. Ich habe sie ja anders erblickt als normal. Ich war eine Steißgeburt und habe die Welt mit meinem Hinterteil begrüßt … Für mich gibt es nichts Schöneres als zu leben, glückliche Menschen zu sehen und mein Publikum zu haben so wie heute, meine Freunde. Ich würde sagen, das ist ein glücklicher Moment.“

Köfers dritte Ehefrau Heike küsste ihren Herbert zärtlich und er hatte nette Worte über sie: „Sie ist immer für mich da. Sie ist mein Motor, sie ist mein Computer, sie ist meine Liebe. Und mehr kann man und muss man gar nicht sagen.“

Natürlich tuschelten die Geburtstagsgäste auch darüber, wie man mit 90 Jahren so topfit und so gut aussehen kann. Bernhard Brinks Erklärungsversuch: „Keine Ahnung. Viel Sex, viel Trinken? Ich weiß es nicht.“

Maren Gilzer vermutet: „Na ja nun, er hat eine junge Frau, da muss er sich anstrengen. Und dann ist er ja auch ein Typ, der davon lebt, dass das Publikum immer für ihn da ist und dass er noch aktiv ist. Davon bekommt er glaube ich viel Kraft.“

Wolfgang Lippert glaubt, Köfer habe einfach gute Gene. Und eins sei noch wichtig: „Ich glaube, wichtig ist, dass man eitel ist. Ich glaube, man muss es sich wert sein, man muss auf sich achten, man muss sich pflegen wollen, man muss beisammen sein wollen“, so Lippert.

Frank Schöbel träumt auch davon, im Alter so fit zu sein: „Wir sind ja auch alle auf dem Weg! Wir werden Herbert Konkurrenz machen, er soll warten! Nee, kann er ja nicht. Dumm gelaufen. Er hat immer Vorsprung. Ist schade. Aber wir haben schon drüber gesprochen. Herbert und Heesters, wir kommen!“

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat viele Erinnerungen an den Entertainer Köfer. Platzeck: „Also zum einen bin ich ja ein Ostkind und ich hab das Gefühl – ich bin jetzt 57 – Herbert Köfer war immer da, wird immer da sein und so lange ich lebe kann man das Fernsehen anmachen, kann man das Radio einschalten – irgendwie kommt Köfer raus.“

Frank Zander und Werner Böhm sorgten mit Gesangseinlagen für Stimmung. Das vielleicht schönste Geschenk machte sich aber Köfer selbst. Zusammen mit Ehefrau Heike sang er den Titel seiner neuen CD „Ach Herbie“.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. walter harich says:

    ich denke oft an gemeinsame tage in glogau und
    an herbert köfer als leutnant katte !

Speak Your Mind

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.