Wolfgang Lippert:


Der Rücktritt von Thomas Gottschalk in der beliebten Sendung ‚Wetten, dass..?’ hat deutschlandweit eine Welle der Betroffenheit ausgelöst. Nun fragt sich ganz Deutschland: Wer wird Gottschalks Nachfolger?

Vielleicht ja ein alter Bekannter. Wolfgang Lippert moderierte die Sendung vom 26. September 1992 an für neun Folgen. Danach übernahm wieder Thomas Gottschalk den Talk auf der Wett-Couch.

Wolfgang Lippert spricht mit viel Respekt von seinem Kollegen: „Ich denke, man sollte die Entscheidung von einem Menschen, einem Moderator oder einem Showmaster, der hat auch eine persönliche Lebensplanung denke ich, muss man akzeptieren.“

Der Moderator, Sänger und Schauspieler kann nachvollziehen, wie Gottschalk sich derzeit fühlen muss: „Ich habe ebenfalls viele Sendungen in meinem Leben moderiert. Man wächst schon mit einer Sendung zusammen. Noch dazu, wenn sie ja über 30 Jahre währt. Und das ist sicher gar nicht einfach.“

Wäre denn ‚Wetten, dass..?’ noch eine Option für Wolfgang Lippert? „Nein, nein! Ich bin stolz darauf, dass ich einer der drei Herren war oder bin, die das mal machen durften. Meine Zeit waren zwei Jahre. Und ich bin auch stolz darauf, dass ich die Quoten gehalten habe, das wird manchmal nicht so ganz richtig erzählt. Es war eine schöne Zeit.“

Auf einen Nachfolger möchte sich Lippert indes nicht festlegen: „Ich will da dem ZDF nicht vorgreifen. Ich denke, die sind klug genug und verstehen genug vom Fernsehen, dass die sich einen Nachfolger, wenn es überhaupt einen geben sollte, dass die den selber bestimmen. Die brauchen meinen Rat da nicht.“



Wolfgang Lippert: Zurück zu ‚Wetten, dass..?‘?


Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Ich fand „Wetten, dass …?“ mit Herrn Lippert nicht so gut. Jetzt sollte am besten Hape Kerkeling weitermachen.

  2. Och, ich mochte den Lippert eigentlich immer. Aber es wird wirklich Zeit für ein bisschen frischen Wind. Eine Frau wäre doch auch mal toll…

  3. Christian Alexander Tietgen says:

    Lippert noch mal aus der Mottenkiste holen? Naja… Hape Kerkeling? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Und warum spricht eigentlich keiner von Michelle Hunziker? Es wäre doch nur logisch, wenn sie weitermacht.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.