Boris und Lilly Becker:
Klare Rollenteilung


Im Haushalt von Boris und Lilly Becker sind die Rollen klar verteilt. Während der ehemalige Tennis-Profi (43) sich um den Garten kümmert, erledigt seine Frau (34) alles Technische. Im Gespräch mit RTL erklärt der Star: „Alles, was mit Technik zu tun hat, macht bei uns zu Hause die Frau. Wenn was im Garten zu machen ist oder ein Bild aufgehängt werden muss, dann mach ich das.“

Die beiden heirateten im Juni 2009 und jetzt wirbt das Paar gemeinsam für eine Baumarktkette. In eben jenem Werbespot sieht man Boris bei der Gartenarbeit. Doch die Aufnahmen dazu waren nicht ganz einfach, wie das Paar verrät. Der Star selbst hat Erfahrung in der Werbe-Branche und hat in der Vergangenheit unter anderem für einen Internetanbieter geworben, für das Ehepaar waren die gemeinsamen Dreharbeiten allerdings ein Debüt.

„Für mich war es ungewohnt, weil du immer hinter mir warst und dich dauernd verhaspelt hast“, erklärt Boris scherzhaft an Lilly gewandt, „Ich habe immer alles so gemacht, wie der Regisseur das haben wollte.“

Für gewöhnlich sei Lilly allerdings sehr diszipliniert, wie Becker früher verriet. „Sie hat viele Qualitäten, aber Pünktlichkeit, Disziplin und Emotionen zurückhalten gehören nicht dazu. Sie ist emotionaler, ich bin rationaler. Sie hat alle Stärken und Schwächen, die eine typische Frau so hat“, schwärmte er einst in einem Interview und betonte: „Und deswegen liebe ich sie auch so.“


Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.