Lena Meyer-Landrut:
Macht sich an Take That ran


Die Verleihung der Echos ist nicht nur für die Nominierten Musiker ein großes Ereignis. Auch für die Plattenfirmen, bei denen die jeweiligen Künstler unter Vertrag stehen, ist die Veranstaltung ein wichtiger Gradmesser.


In diesem Jahr hatte Universal Music ganz klar die Nase vorn. Mehr als die Hälfte der begehrten Preise ging an Universal-Acts. Darunter befinden sich so illustre Namen wie Annette Humpe, Take That, Amy Macdonald, Eminem, Israel „IZ“ Kamakawiwo’ole, Rammstein und natürlich die Abräumer des Abends: Unheilig und Lena Meyer-Landrut.

Die Plattenfirma ließ es sich natürlich nicht nehmen, ihre erfolgreichen Musiker auf einem kleinen Empfang zu feiern.

Für „ESC“-Titelverteidigerin Lena eine gute Gelegenheit, mit den Mega-Stars von Take That auf Tuchfühlung zu gehen. Sichtlich angetan posierte sie zwischen Robbie, Gary, Jason, Mark und Howard. Ob die fünf Engländer allerdings wussten mit wem sie sich da fotografieren lassen, ist nicht überliefert.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!



Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music 2011

von TIKonline.de

Comments

  1. Natürlich wussten die nicht wer Lena Meyer-Landrut ist und sind nach dem Foto bestimmt auch ganz schnell wieder verschwunden. Wer will sich schon freiwillig mit dieser Nervkuh abgeben?

  2. Axel1954 says:

    @Sandra

    Wer die Sendung gesehen hat hat auch mit bekommen das Gary Barlow bei der Laudatio zu Lenas Echo „Beste künstlerin national“ erwähnt hat das Lena in England bekannt ist!

  3. Sandra Planlos says:

    Gary Barlow hat Lena auf die Bühne geholt mit den Worten:
    „The winner in this category is a great artist, we’ve even heard of her in England: Lena!“

    Was bist Du nur für ein saublödes Stück, Sandra… Echo nicht gesehen, aber Hauptsache irgendeinen Dreck ins Netz gegüllt.

  4. …in England bekannt ist klar – die sehen auch den Grand Prix… Beliebt ist eine andere Sache. Wenn Lena selbst von ihrem eigenen ‚Satellite‘ so genervt und gekünstelt tut, ist das ein Schlag ins Gesicht für alle, die für sie und den Titel angerufen haben damals!

  5. Axel1954 says:

    Du solltest dich lieber mal in Behandlung begeben dein Hass gegen Lena ist ja schon pathologisch, es sind schon Leute mit geringeren Problemen in der Psychatrie gelandet.

  6. Olli K. says:

    Ich finde Lena geil auch wenn der singsang langsam nervt! Sie sollte sich mal wieder nackig machen. Schade das es da nur so ein kurzes Filmchen von gibt. ich hoffe sie legt in der Richtung mal nach.

  7. Was regt ihr euch über dumme Kommentare auf? Da schüttelt man erstaunt über die Idiotie mal kurz den Kopf und fertig.

  8. Sprach die Neidkuh Sandra. Geh ich falsch in der Annahme, dass Dir der Sinn für Ironie gänzlich abgeht?

  9. In England hat man schon von Lena gehört ,wie lustig und das von einem Mitglied der alternden Boygroup „Take That“, die auch nur in GB und Europa bekannt sind,der Rest der Welt kennt die nicht.Habe genug Freunde außerhalb Europas, die weder Robby Williams noch „Take That“ , von Lena ganz zu schweigen, kennen.Da haben sie auch nix versäumt.

  10. Axel1954 says:

    @Martin

    Dann sollte dir auch bekannt sein das man im Ausland nicht so neidvoll über Erfolgreiche ablästert wie hier in -D-, das scheinst du ja dann auch gerne zu machen wie ich aus deinen Worten lese, wenn du das Ausland als Vorbild nimmst dann verhalte dich auch so und und lästere nicht.

  11. baerchen says:

    Uiuiui…Lenas mutige Verteidiger 😉 Wenn ich auch mal was sagen darf…ich glaube wir werden uns dieses Jahr beim ESC blamieren…ist nur so ein Gefühl.

  12. @ baerchen, gehörst Du nicht dem Verein an, der das für Oslo auch prophezeit hat?

  13. baerchen says:

    Nee, ich fand die ja gar nicht mal schlecht aber beim Echo fand ich sie schon ein bissl peinlich und dieser neue Song ist glaube ich nicht massenkompatibel. Ich habs auch nicht evrstanden, dass sie nochmal jetzt antreten muss. Da hat sie doch einen Riesendruck. Die hätte mal leibver schön auf Tour gehen sollen, das hätte mir gefallen.

  14. Es ist doch nur freie Meinungsäußerung wenn Leute hier sagen „Ich find Lena doof“ oder „Ich finde sie tol“. Und ich finde sie ganz schön bescheuert wie sie sich benimmt! Genau wie alle, die andere Meinungen nicht tolerieren!

    @Sandra: Nervkuh ist ein toller Beiname für Lena! 😉

  15. Axel1954 says:

    @Zorro

    Zwischen Meinungsäusserung und Beleidigung ist aber ein großer Unterschied, oder bist du der Ansicht das jemand der in der Öffentlichkeit steht einfach deshalb auch öffentlich beleidigt werden darf?
    Spätestens wenn du eine Politesse als Nervkuh bezeichnest wirst du schon sehen was ein Richter und dein Portemonai dazu sagt.

  16. Hay, hier muss man ja aufpassen was man schreibt mit so einem Axel-Aufpasser 😉 Ich bleib dann mal ganz sachlich und sag das ich diese Lena total doof, überheblich, eingebildet und peinlich finde! Kann schon verstehen wenn sich einige für sie schämen! Ich fand diese Echorede sehr grenzwertig!

  17. @Clara..sachlich? Es fehlt die Begründung!
    Interpretierst Du das eventull so:
    Wer nur Abitur hat ist „total doof“?
    Wer mehr leistet und somit nicht auf Deiner Augenhöhe ist, ist „überheblich“?
    Wer klar und offen seinen Weg geht, ist „eingebildet“?
    Wer sich über einen Preis richtig freut und dieses dann auch zum Ausdruck bringt, der ist Dir „peinlich“?
    Ich wünsche Dir nicht, dass Menschen so global über Dich reden, die Du persönlich gar nicht kennst. Das hat keiner verdient, auch Du nicht.

  18. Klodhilde says:

    Ihr habt echt alle Probleme. Lena Fans diskutieren alles gern aus!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.