Lena Meyer-Landrut:
Hat schon gewonnen

Das Projekt „Titelverteidigung“ geht langsam aber sicher in die heiße Phase. Am Samstag geht es für Lena in Düsseldorf um nichts weniger, als die Sensation von Oslo zu wiederholen.

Ihrem Song „Taken By A Stranger“ werden jedenfalls durchaus gute Chancen bescheinigt, auch in diesem Jahr vorne mitzumischen.

Aber egal, wie die Show am Samstag auch ausgehen mag, Lena gehört auf jeden Fall zu den Gewinnern. Ihr Album „Good News“, dem auch ihr „ESC“-Beitrag entstammt, hat knapp zwölf Wochen nach seinem erscheinen Platin-Staus erreicht.

Zudem erscheint pünktlich eine Woche vor dem „Eurovision Song Contest“-Finale eine Live-DVD, die während Lenas „Good News“-Tour am 15. April in der Frankfurter Festhalle aufgenommen wurde. Die Scheibe enthält neben dem Konzert jede Menge Bonus-Material. Damit ist „Good News – Live“ die ideale Einstimmung auf einen hoffentlich erfolgreichen Grand Prix.

Live beim ECS 2011 dabei sein? Hier gibt’s Tickets!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. chisi says:

    Die wird am Samstag untergehen mit diesem schlechten Song!

  2. Man was soll das ?????
    Lena darf nicht gewinnen !!!!
    Man kann das gequäke doch nicht singen nennen.Es nervt einfach nur sobald man Ihren „Gesng“ im Radio hört.
    Aber sicher wird sie gewinnen, da dort eh alles manipuliert ist
    andi

  3. Anti-Stänkerer says:

    Nein, wird sie nicht. Haben das nicht Du und die anderen ewig jammernden deutschen Griesgräme schon letztes Jahr gesagt? Mega-lol!

  4. Ich muss Andi recht geben.
    Dort ist alles schon im voraus bestimmt und bezahlt.
    Raab hat alle im Griff und die werden nen Teufel tun, gegen Raab zu entscheiden.
    Lena ist einfach nur schlecht und singen kann sie wirklich nicht

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.