Angelina Jolie:
Spielt den Piloten für Sohn Maddox

Angelina Jolie hat ihren Sohn Maddox mit zum Fliegen genommen. Die Schauspielerin und der zehnjährige Junge wurden am Freitag, 23. September, auf dem Blackbushe Flugfeld im südenglischen Surrey gesichtet.

Mutter und Kind stiegen dort gemeinsam in ein kleines Flugzeug, wo Jolie – mit einem Flugbegleiter an ihrer Seite – das Steuer übernahm. Maddox saß derweil auf dem Rücksitz und beschäftigte sich mit seinem iPad, das er mitgebracht hatte.

Momentan lebt die Großfamilie in Großbritannien, wo Pitt seinen nächsten Film „World War Z“ abdreht. Diese Woche musste der Hollywood-Star für die Premiere seines neusten Streifens „Die Kunst zu gewinnen – Moneyball“ jedoch nach Amerika fliegen und Jolie nutzte die Zeit Berichten zufolge, um ihren Nachwuchs mit ins Legoland in Windsor nahe London zu nehmen.

Obwohl das Paar immer wieder gesteht, dass es mit so vielen Kindern schwer ist, sich Zeit der Zweisamkeit zu gönnen, erklärte Pitt vor Kurzem, dass er und seine 36-jährige Lebensgefährtin trotzdem nicht ganz auf Romantik verzichten. „Wir finden Zeit für uns“, so der 47-Jährige. „Wir nehmen uns Zeit nur für Mama und Papa. Man nennt das auch Hotel. Man muss auch mal raus aus dem eigenen Haus.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Sony Pictures Releasing GmbH

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.