Adele:
Wehrt sich gegen Gerüchte um ihren Freund

Adele setzt sich gegen die Gerüchte zur Wehr, ihr Freund sei noch verheiratet. Die Sängerin, die seit kurzem mit ihrem Freund Simon Konecki liiert ist, dementiert die Behauptungen, dass dieser eigentlich gar nicht Single sei.

Der 36-Jährige, der die Wohltätigkeitsorganisation „Drop4Drop“ betreibt, sei vielmehr schon seit vier Jahren von der Stylistin Clary Fisher geschieden, mit der er eine fünfjährige Tochter hat.

Auf ihrem Blog schreibt die Musikerin: „Das ist das erste und letzte Mal, dass ich mich zu den Details meiner Beziehung mit Simon äußere. Entgegen anderslautender Überschriften und Berichte in der heutigen Presse, ist Simon geschieden und zwar schon seit vier Jahren. Jeder Mensch in unseren Leben wünscht uns nichts als das Beste und so wünschen wir es auch ihnen. Das sind die Fakten.“

Vor wenigen Tagen wurde bereits bekannt, dass die 23-Jährige, die aufgrund einer Stimmbandoperation derzeit noch nicht wieder auftreten kann, sich bereits mit ihrem Liebsten nach einer gemeinsamen Bleibe umsieht.

Adele war schon lange nicht mehr so glücklich. Sie verbringt viel Zeit mit Simon und sie wurden bereits bei der Suche nach einem Haus gesichtet“, verriet ein Freund dem „Heat“-Magazin.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. na und was wäre so schlimm wenn der noch verheiratete wäre

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.