Beyoncé Knowles:
Luxus-Urlaub mit Gwyneth Paltrow?

Beyoncé Knowles (Foto: HauptBruch GbR)

Die beiden Freundinnen, die sich durch ihre befreundeten Ehemänner Jay-Z und Chris Martin kennenlernten, sollen sich Berichten zufolge eine Villa in der italienischen Toskana gemietet haben, um dort einen luxuriösen Yoga-Urlaub zu verbringen.
Während Beyoncé unbedingt auch ihre acht Wochen alte Tochter Blue Ivy mitnehmen will, wird Paltrow ihre Kinder Apple (7) und Moses (5) ebenfalls in die Reiseplanung einschließen. „Sie planen tägliche Yoga-Sitzungen in der privaten Fünf-Sterne-Villa, die auch einen eigenen Pool hat“, berichtet ein Insider der britischen Zeitung „The Sun“.

„Beyoncé hat ihre Tochter Blue Ivy auch schon zu Baby-Yoga-Stunden mitgenommen, nachdem Gwyneth ihr dazu geraten hatte. Sie werden also einen Teil des Urlaubs damit verbringen.“

Nach dem Urlaub will sich Beyoncé dann wieder um ihre Musikkarriere kümmern, nachdem sie sich für wenige Wochen eine Auszeit nahm, um sich ganz ihrer ersten Tochter zu widmen. Laut OneRepublic-Frontmann Ryan Tedder, mit dem sie ihren Hit „Halo“ schrieb, macht sie sich bereits über den Nachfolger ihres Albums „4“ Gedanken.

„Wir haben buchstäblich gerade erst angefangen, über ihr nächstes Album zu reden, und es sind sogar zwei Projekte in den Startlöchern“, verriet er kürzlich.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. ich würde im urlaub kein sport machen

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.