Justin Bieber:
Möchte neue Fans gewinnen

Justin Bieber

Justin Bieber hofft, mit seinem neuen Album ein neues Publikum zu erreichen. Der Sänger arbeitet momentan an seinem dritten Werk „Believe“, das in diesem Jahr auf den Markt kommen soll und verspricht, dass es sich von den Vorgängern sehr unterscheiden wird.
„Man kann wirklich nichts von meinem Album erwarten. Es wird wirklich, wirklich anders“, verrät er den „MTV News“. „Und es ist neu – es ist nicht das gleiche, was die Leute momentan im Radio hören. Es ist wirklich aufregend für mich, weil ich eine neue Richtung einschlagen und meinen Fans zeigen kann, was ich draufhabe. und anderen Leuten, die meine Musik vielleicht nicht mögen, zeigen kann, dass sie meine Musik vielleicht doch mögen könnten.“

Die Vorwürfe, dass er mit seiner neuen Platte seine derzeitigen Teenie-Fans loswerden möchte, entsprechen allerdings nicht der Wahrheit, wie der 18-Jährige versichert:

„Ich versuche nicht, meine jungen Fans zu verlieren. Ich versuche nicht, irgendwelche Fans zu verlieren, ich versuche nur, neue Fans hinzuzugewinnen und ich glaube, dass das der beste Weg ist. Anstatt älter zu werden und seine Fans zu verlieren, kann man besser werden, sich entwickeln und Respekt von mehr Leuten gewinnen.“

Die erste Single aus dem neuen Album wird bereits Ende März erscheinen und den Titel „Boyfriend“ tragen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.