Micaela Schäfer:
Hatte 2012 noch keinen Sex

Micaela Schäfer (Foto: HauptBruch GbR)

Micaela Schäfer hatte in diesem Jahr noch keine Zeit für die schönste Nebensache der Welt. Wie die sogenannte „Nackt-Konzept-Künstlerin“ im Interview mit „Bild-Zeitung“ preisgibt, lebt sie seit Beginn des Jahres enthaltsam, da sich bisher nicht die Gelegenheit zum Matratzensport ergeben hat.
„Ich hatte in diesem Jahr noch gar keinen Sex! Und es ist März! Ich bin einfach zu viel unterwegs …“, gesteht sie. In ihrer Wohnung wolle sie den Akt indes nicht vollziehen. „Das Bett ist zu wackelig, das Sofa ist zu eng und der Teppich war teuer …“, so Schäfer, für die es zwischen den Laken eigener Aussage zufolge wild hergehen muss. „Ich bin nicht so der Fan von Kuschel-Sex. Und ich hasse Tabus. Aber das ist ja keine Sensation, ich stehe ja auch nackt in der Disco rum!“

Neben einer Schwäche für ältere Männer enthüllt die 28-Jährige zudem, welche sexuelle Fantasie sie sich gerne erfüllen würde: „Ich träume davon, dass ich einen Freund habe, dem ich beim Sex mit einer Blondine zuschauen darf. Ich steh auf Blondinen mit großen Brüsten, die haben so was Verruchtes.“

Im Januar wanderte Schäfer mit anderen Stars wie Brigitte Nielsen, Daniel Lopes und Rocco Stark in den RTL-Dschungel und verriet dort, bisher nur mit vier Männern geschlafen zu haben. Nun stellt sie diese Aussage jedoch richtig und erklärt: „Das waren nur die One-Night-Stands! Aber ich hatte dazu noch zwei Freunde und ein paar Liebhaber …“

Micaela Schäfer in Frühlingslaune.

Micaela Schäfer über ihr Nackt-Outfit.

Micaela Schäfer und ihr freizügiges Skandal-Outfit.

Micaela Schäfer über ihren Traummann.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Detlef says:

    ach ein wegstecken würd ich bei der schon

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.