David Pfeffer:
Finanzielle Engpässe?

David Pfeffer (Foto: Sony Music / Promo)

David Pfeffer hat es auch als Gewinner von „X Factor“ nicht einfach. Der Sänger, der bei der letzten Staffel der Castingshow als Sieger hervorging, weiß, dass er trotzdem hart arbeiten muss.

„Jeder weiß doch, wie das mit Castingshows läuft. Der Sieg garantiert dir nur eins – und zwar, dass dir die Möglichkeit gegeben wird, Musik zu machen. Sonst nichts“, erklärt er im Interview mit dem Magazin „Closer“. So müsse er auch durchaus auf seine Finanzen achten.

„Ich bin darauf angewiesen, live zu spielen“, erklärt der Musiker, der vor seiner Teilnahme bei „X Factor“ als Polizist arbeitete und wegen seiner derzeitigen Beurlaubung keinen Anspruch auf sein Beamten-Gehalt hat.

„Ich hoffe, dass sich demnächst noch die ein oder andere Möglichkeit ergibt, Konzerte zu spielen. Aber ich muss mich darauf einstellen, dass es auch mal finanziell schwierige Phasen gibt.“

Nicht nur in Sachen Geld hat sich das Leben Pfeffers mittlerweile verändert, sondern auch sein Alltag gestaltet sich nun vollkommen anders. „Meinen geregelten Alltag als Beamter habe ich nicht mehr – stattdessen führe ich einen sehr unregelmäßigen Lifestyle, weil ich mein Geld in einem ziemlich ungewöhnlichen Job verdiene.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Sony Music / Promo

von TIKonline.de

Comments

  1. Sascha says:

    haha schon der zweite „Gewinner“ dieser show der völlig untergeht

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.