Markus Lanz:
Fernsehdeutschland glaubt an ihn


Nachdem klar ist, dass Markus Lanz ab Oktober „Wetten, dass ..?“ moderieren wird, fragt sich die Fernsehnation, ob der 42-Jährige die zugegebenermaßen recht großen Fußstapfen von Thomas Gottschalk wird ausfüllen können.

Der Celebrity-Marketing-Spezialist „cpi Celebrity Performance GmbH“ ist dieser Frage nachgegangen und hat in einer repräsentativen Studie herausgefunden, dass Lanz beim Publikum offenkundig ein großes Vertrauen genießt.

Das Unternehmen befragte die Teilnehmer zu ihrer Meinung zu acht der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Moderatoren – neben Lanz Thomas Gottschalk, Günther Jauch, Jörg Pilawa, Oliver Geissen, Johannes B. Kerner, Harald Schmidt und Reinhold Beckmann.

Geht es um die Beliebtheit liegt Lanz mit 37,1 Prozent auf dem dritten Platz hinter Günther Jauch (71,8) und Thomas Gottschalk (41,6). Noch besser sieht es bei dem in ihn gesetzte Vertrauen aus. Dort landet er mit 32,5 Prozent sogar noch vor Gottschalk (30,7) auf Platz zwei hinter Jauch.

Insgesamt erreicht Markus Lanz mit 53,2 Prozent einen hervorragenden dritten Platz. Lediglich der überragende Günther Jauch (78,3) und Thomas Gottschalk (60,0) schnitten besser ab.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Markus Lanz mit seiner Ehefrau bei der Goldenen Kamera.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SuccoMedia

von TIKonline.de

Comments

  1. Kathrin says:

    schon allein die Liste ist ein Armutszeugnis für die deutsche TV-Show-Branche.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.