Rihanna:
Jetzt Duett mit Katy Perry

Rihanna

Rihanna will mit Katy Perry ins Studio. Die beiden Sängerinnen, die schon lange befreundet sind, wollen laut der 24-Jährigen schon „seit Jahren“ ein Duett aufnehmen, hatten aber bisher nie die Gelegenheit.
Doch schon bald könnte sich dies nach Angaben der R&B-Sängerin ändern. „Katy Perry und ich versuchen immer noch, zusammen einen Song zu machen“, verrät sie gegenüber ‚Access Hollywood’.

„Sie ist nicht nur eine meiner Lieblingsmusikerinnen, sondern auch eine meiner liebsten Personen in der Branche. Sie ist überhaupt nicht berechnend, sehr selbstsicher und so etwas in dieser Industrie zu finden, ist sehr schwer. Wir haben uns auf Anhieb verstanden.“

Für wann der gemeinsame Song geplant sei, kann Rihanna allerdings noch nicht sagen, verspricht aber, dass er ganz sicher aufgenommen wird. „Der Song wird wahrscheinlich in einer Weile herauskommen. Ich kann nicht sagen, dass es gerade jetzt passieren wird, aber es wird passieren.“

Währenddessen verteidigt die Musikerin ihre Zusammenarbeit mit Ex-Freund Chris Brown, der sie 2009 verprügelt hatte. Nun unterstützten sich die beiden bei den Remixes zu ihren Songs „Birthday Cake“ und „Turn Up The Music“.

Dabei sei es aber nur um die Musik gegangen, beteuerte Rihanna kürzlich:

„Ich habe ihn gefragt, ob er „Birthday Cake“ machen will, weil er die einzige Person ist, mit der es wirklich Sinn machte, den Song zu machen. Rein als Musiker – abgesehen von allem anderen – war er einfach die Person. Ich habe erst an Rapper gedacht und das habe ich schon so oft gemacht. Und der heißeste R&B-Künstler ist im Moment einfach Chris Brown. Deshalb wollte ich ihn auf meinem Track und im Gegenzug meinte er: ‚Warum machst du nicht den Remix für meinen Track?’ Es war also ein Tausch.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.