Elton John:
Möchte mehr Nachwuchs


Elton John und David Furnish

Elton John will angeblich nochmal Vater werden. Der 65-jährige Sänger und sein Lebensgefährte David Furnish ziehen bereits den 14 Monate alten, durch eine Leihmutter ausgetragenen Sohn Zachary groß und wollen dem Jungen nun einem Bericht zufolge ein kleines Geschwisterchen schenken.

Ein Nahestehender verrät dem „Daily Mirror“: „Die Hebel wurden schon in Bewegung gesetzt. David und Elton haben aus ihrem Wunsch, ihre Familie zu vergrößern, nie ein Geheimnis gemacht und sie glauben, dass die Zeit für ein weiteres Kind reif ist. Am Ende des Jahres oder Anfang des nächsten Jahres wird es ein viertes Miglied im John-Furnish-Clan geben.“ Weiter erklärt der Informant: „Sie sind total aufgeregt und lieben jede Minute als Eltern.“

Obwohl beide Männer zur künstlichen Befruchtung von Zacharys Leihmutter beitrugen, ist nicht bekannt, wer von ihnen der leibliche Vater des Jungen ist. Im Gespräch mit dem „OK!“-Magazin verriet Furnish einst dazu: „Momentan haben wir keine Ahnung, wer von uns der biologische Vater ist. Wir schauen ihn jeden Tag an und es scheint, als hätte er Eltons Nase und meine Hände.“

Wichtig sei ihnen das Wissen, wer für Zacharys Zeugung verantwortlich war, allerdings nicht. „Es ist uns beiden egal. Er ist unser Kind. Das Wichtige ist, dass er gesund und glücklich ist und geliebt wird.“
Dem „Daily Mirror“ zufolge wollen der Popstar und sein Partner nun jedoch herausfinden, wer der leibliche Vater ist, um beim zweiten Versuch dem anderen Vorrang zu geben.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.