Amanda Peet:
Bald in “Identity Theft”?


Amanda Peet

Amanda Peet ist laut „Variety.com“ zur Besetzung von „Identity Theft“ gestoßen. In der Komödie von Regisseur Seth Gordon spielt Jason Bateman („Kill the Boss“) einen Mann, dem seine Identität von einer Frau gestohlen wird. Diese wird von Melissa McCarthy dargestellt. In welche Rolle Peet (40) schlüpft, ist noch nicht bekannt.

Bateman wird nicht nur in die Hauptrolle schlüpfen, sondern auch produzieren. Helfen wird ihm dabei Scott Stuber („Safe House“, „Trennung mit Hindernissen“), während das Drehbuch von Craig Mazin („Hangover 2“) fertiggestellt wird.

Ursprünglich sollte ein Mann in die Rolle des Übeltäters schlüpfen, der die Identität von Batemans Charakter übernimmt. Da Bateman jedoch von McCarthys Darstellung in „Brautalarm“ höchst beeindruckt war, überredete er die Verantwortlichen des Filmes, das Skript zu ändern und ihr die Rolle zu überlassen. Drehbeginn ist voraussichtlich April 2012.

Neben „Identity Theft“ wird Peet – bekannt aus dem Katastrophenfilm „2012“ und der Komödie „Keine halben Sachen“ – zudem bald in einem bisher titellosen Projekt von Terrence Malick („Tree of Life“) zu sehen sein. An der Romanze wirken außerdem Rachel Weisz, Ben Affleck, Jessica Chastain und Javier Bardem mit.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.