Justin Bieber:
Neues Album räumt mit Gerüchten auf

Justin Bieber

Justin Biebers neues Album wird zum Seelenstriptease. Wie der 18-jährige Popstar auf Twitter ankündigt, wird er auf „Believe“ Spekulationen um seine Person und auch seine Vergangenheit zum Thema machen.

So schreibt er: „Mache gerade Musik, in der ich die Vergangenheit und Gerüchte anspreche. Mache in meiner Musik mit allem reinen Tisch. Auf diesem Album gebe ich vollen Einblick.“

Im Radiointerview mit „Capital FM“ enthüllte Bieber vor kurzem bereits, dass er seine Fans – die sogenannten „Belieber“ – mit seinem neuen Werk überraschen möchte. „Ich will nicht zu viel verraten, aber ich will die Fans wissen lassen, dass ich in dieses Album viel harte Arbeit und meine ganzen Bemühungen stecken, um für sie einfach das beste Album zu machen“, versprach er.

Seit letzter Woche ist „Boyfriend“ – die erste Single-Auskopplung des Albums – auf iTunes erhältlich, mit der Bieber bereits die Charts stürmt.

Nach Veröffentlichung seines Albums will der Kanadier übrigens wieder auf Tournee gehen. Dazu gab er kürzlich bekannt: „Wenn ich mein Album fertig habe und es erschienen ist, werde ich für meine Tournee proben und dann touren gehen – wahrscheinlich diesen Sommer. Ende des Sommers“, so der Mädchenschwarm.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. Oh, will er etwa verkünden dass er schwul ist?

  2. ach komm jule nur weil du nich so berühmt bist wie er heisst das nich das du ihn runtermachen musst…du bist so NEIDISCH ich mag in auch nich so und ich mache ihn auch nich runter du armseliges stück dreck.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.