Jessie J:
Bald Musical-Produzentin?

Jessie J

Jessie J will ein Musical auf die Beine stellen. Nachdem die britische Popsängerin („Price Tag“) schon im Alter von elf Jahren in Andrew Lloyd Webbers „Whistle Down the Wind“ im Londoner West End Theater Erfahrungen sammeln konnte, hofft sie nun, eine eigene Produktion verwirklichen zu können.

„Ich würde liebend gerne ein Musical machen“, verrät die 24-Jährige. „Darin wurde ich ausgebildet. Ich habe schon angefangen, eins zu schreiben, aber habe es zwischendurch auf Eis gelegt.“

Mit der geplanten Musical-Show möchte sie vor allem junge Menschen inspirieren, so Jessie J weiter. „Es geht ums Leben und darum, sich gut zu fühlen“, beschreibt sie ihr Musical im Gespräch mit „Radio Times“. „Es ist Zeit, dass es auf der Bühne etwas für Kinder gibt, das ihnen das Gefühl gibt, dass ihnen die Welt offen steht und sie etwas aus ihrem Leben machen können, auch wenn es ihnen gerade nicht gut geht.“

Bevor sie sich als Musical-Produzenten einen Namen macht, will die junge Musikerin zunächst jedoch ihren Schützlingen bei der britischen Version von „The Voice“ zur Seite stehen. Bei der Sendung ist sie aktuell als Jurorin und Mentorin tätig.

„Ich bin die Kritischste von allen, weil ich weiß, wie viel Kraft es kostet“, ist Jessie J sich sicher. „Ich hatte früher eine Lehrerin, die mich ständig zum Weinen gebracht hat. Sie sagte, dass sie streng mit mir sei, weil sie weiß, dass ich Potential habe.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.