Luca Hänni:
Er zeigt seine Freundin

Luca Hänni (Foto: RTL / Stefan Gregorowius)

Der Gewinner der RTL-Castingshow hielt seine Liebste laut ,Bild‘ aus Angst vor eifersüchtigen Fans geheim.
Bei der Aftershow-Party setzte der 17-Jährige der Geheimnistuerei aber dann ein Ende und küsste die 18-Jährige vor den anwesenden Fotografen. Lange hielt es die beiden auf der Feier dann auch nicht, wie Hänni verrät: „Es war ein sehr schöner Abend, aber wir sind früh ins Bett.“

Dass es nach dem Sieg der Castingshow schwer sein wird, Liebe und Karriere unter einen Hut zu bringen, weiß der Schweizer Mauerlehrling zwar, will aber für die Beziehung kämpfen. „Wir wissen, dass es schwer wird. Doch Tamara und ich werden alles versuchen.“

Dass er die Sendung tatsächlich für sich entschieden hat und bei iTunes mit seinem Song „Don’t Think About Me Now“ bereits die Spitze der Charts erreicht hat, ist für Hänni noch immer unfassbar. „Ehrlich gesagt habe ich das noch nicht wirklich realisiert“, gibt er im Interview mit der ,Berner Zeitung‘ zu. „Es war schon speziell, heute meinen Song inklusive einer Remix-Version zuoberst bei iTunes zu finden. Ich habe mir die beiden Tracks übrigens dann wie alle anderen gekauft und auf mein Handy heruntergeladen.“

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.