Ed Sheeran:
Keine One Night Stands mit Fans!

Ed Sheeran (Foto: HauptBruch GbR)

Der britische Sänger („A Team“) besteht darauf, seine Musikkarriere nicht für einen One Night Stand mit einem Fan aufs Spiel setzen zu wollen.
Eine Beziehung mit einer Verehrerin könne er sich „eines Tages“ allerdings durchaus vorstellen. „Ich war mein ganzes Leben lang immer in Langzeitbeziehungen, also nein“, beantwortet Sheeran daher die Frage, ob er mit einem Fan schlafen würde, im Gespräch mit Klatsch-Reporter Perez Hilton.

„Ich bin aktuell nicht so sehr in einer Beziehung, weil ich irgendwie ständig weg bin, aber wir sind an keinem Ort lang genug, um das zu machen; wir verschwinden nach jedem Auftritt.“ Die Möglichkeit, die Romantik schließlich doch im Musikgeschäft zu finden, schließt der 21-Jährige jedoch nicht aus. „Eines Tages, eines Tages“, erklärt er. „Ich denke, wenn ich ein bisschen älter werde und mich ein bisschen mehr eingelebt habe, aber ich ein Neuling im Geschäft; ich will es noch nicht vermasseln.“

Während seine Fans ihn noch nicht verführen können, bringen sie Sheeran zumindest doch hin und wieder dazu, seinen Text zu vergessen. „Ich vergesse meinen Text nur, wenn ich jemandem in der ersten Reihe dabei zusehe, wie er mitsingt und wenn derjenige es vermasselt. Weil ich dann stolpere, weil ich irgendwie anfange, denjenigen anzusehen [und] mit dem Mund das nachzumachen, was derjenige macht. Und wenn derjenige stolpert, dann stolpere ich“, gesteht der Musiker.

Nachdem Sheeran zuletzt aus „persönlichen Gründen“ einige US-Auftritte als Unterstützung der Band Snow Patrol absagte, wird er in diesem Sommer für eine Reihe von Festivals auf die Bühne treten. Im Anschluss daran kehrt er dann für eine Solo-Tour in die Vereinigten Staaten zurück.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.