Dirk Bach:
Nummer 1 bei Google

Dirk Bach (Foto: SuccoMedia / Ralf Succo)
Dirk Bach wurde 2012 am häufigsten gegoogelt. Der Moderator und Komiker, der im Oktober überraschend im Alter von 51 Jahren verstarb, scheint die Deutschen in diesem Jahr am meisten interessiert zu haben.

Denn wie die Suchmaschine Google bekannt gibt, wurde nach keiner Person häufiger gesucht. Auf ihn folgen Felix Baumgartner, der mit seinem Sprung aus 39 Kilometer Höhe die Welt in Atem hielt, und Bettina Wulff, die Gattin des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff.

Die Top 5 machen Formel 1-Pilot Sebastian Vettel und die im Februar verstorbene Sängerin Whitney Houston komplett. In die Top 10 hat es als einziger Deutscher nur noch Rapper Cro auf Platz 10 geschafft. Von mehr Interesse waren für die Deutschen nämlich Kate Middleton, Brigitte Nielsen, Mitt Romney und Lana Del Rey.

Auch bei den häufigsten Suchanfragen im Bereich Fernsehen spielte Bach eine Rolle. Das von ihm und Sonja Zietlow moderierte RTL-‚Dschungelcamp’ landete hinter ‚The Voice of Germany’ auf dem zweiten Rang, gefolgt von ‚Der Bachelor’.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SuccoMedia / Ralf Succo

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.