Angelina Jolie:
Privat kein Promi

Angelina Jolie mit Pax, Vivienne und Zahara

Angelina Jolie verliert aufgrund ihres Nachwuchses niemals den Boden unter den Füßen. Die 37-jährige Schauspielerin zieht mit ihrem Verlobten Brad Pitt sechs Kinder groß, die es, wie sie verrät, immer wieder schaffen, sie auf den Teppich zurückzuholen. Wie Stars fühlen sich die beiden nämlich im Alltag nicht.

Gegenüber dem ‚Total Film’-Magazin scherzt sie: „Das Tolle daran, einen Haufen Kinder zu haben, ist, dass sie dich daran erinnern, dass du derjenige bist, der mitkommt, wenn sie Aa machen müssen!“

Auch die Tatsache, dass die Familie oft im Mittelpunkt der Medien steht, hält Jolie, Pitt und ihre sechs Sprösslinge – Maddox (11), Pax (9), Zahara (8), Shiloh (6) sowie die vierjährigen Zwillinge Knox und Vivienne – nicht davon ab, ein normales Leben zu führen. „Wir haben einen normalen, sehr bodenständigen Haushalt“, beteuert die Oscar-Preisträgerin. „Und wir sind Freunde und lachen mit unseren Kindern. Dieser Promi-Sicht auf uns schenken wir keine Aufmerksamkeit. Wir kaufen solche Magazine nicht, wir schauen solche Fernsehsendungen nicht. Wir schließen das einfach aus.“

Die lauernden Paparazzi bereiten Jolie ebenfalls keine Sorgen. „Wir erklären unseren Kindern einfach, dass die Leute gerne Fotos von Leuten schießen, die Filme machen. Und das ist alles. An Mama und Papa gibt es nichts besonderes – wir machen einfach zufällig Filme.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.