Jörn Schlönvoigt:
Keine Lust auf Party?

Jörn Schlönvoigt ist kein Party-Tier. Wie er TIKonline.de letzte Woche bei der Premiere des Streifens „Spring Breakers“ verriet, lässt er es privat lieber ruhig angehen.

Sex, Drugs und Party, wie sie beim Spring Break in Amerika üblich sind, sind seine Sache nicht: „Ich weiß natürlich, was Spring Break ist in Amerika, man kennt ja die ganzen Reportagen, die einschlägigen. Für mich selber wäre das nix“, so der Ex von Sila Sahin.

Trotzdem sollte man natürlich seine Erfahrungen machen, erklärt er weiter: „Ich finde, man sollte sich schon ausleben, aber alles hat Grenzen, gerade was das Thema Drogen angeht und Verhütung, ganz wichtig, denn HIV ist überall“, so seine mahnenden Worte.

Hat Jörn Schlönvoigt Lust auf Spring Break?

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.