Heidi Klum:
„GNTM“-Kandidatinnen zu dick?

Heidi Klum macht sich ab morgen wieder auf die Suche nach „Germany’s next Topmodel“. „Closer Than Ever“ ist das Motto dieser Staffel, was Heidi Klum auch gleich in die Tat umsetzt und die erste Folge der Erfolgsshow selbst spricht.

Doch schon bevor auch nur eine Kandidatin für die diesjährige Staffel ausgewählt ist, mosert man schon über Heidis Models. So lässt beispielsweise Emilio Franceschini von Versace in der „InTouch“ verlauten:

„Was in Heidi’s Show passiert, hat mit der realen Modewelt nichts zu tun – für Modenschauen wird in Größe 34 geschneidert und da passen sie nicht rein.“

Auch Anne Heinzel von der Hamburger Model-Agentur „Iconic Management“ hat an den „GNTM“-Kandidatinnen etwas auszusetzen. Sie erklärt der Zeitschrift: „Viele von Heidi’s Models müssen an ihren Figuren arbeiten.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.