Sebastian Langrock:
Das macht der „WWM“-Millionär mit seinem Gewinn

Sebastian Langrock begeisterte diese Woche die Fernseh-Zuschauer. Scheinbar mühelos spielte sich der Poker-Profi bis zur Million, hatte am Ende sogar noch einen Joker übrig.

Was er mit seinem neugewonnenen Reichtum anfangen wird, weiß Langrock bereits. Zum einen will er im Sommer an Poker-Turnieren der World Series of Poker in Las Vegas teilnehmen.

Zum anderen überlegt er, einen Snooker-Club in München zu eröffnen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © RTL / Stefan Gregorowius

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.