Natalia Vodianova:
Als Vorbild ausgezeichnet


Natalia Vodianova erhält eine Ehrenauszeichnung von Diane von Fürstenberg. Das russische Supermodel soll am 5. April im Gebäude der Vereinten Nationen in New York mit dem von der Designerin ins Leben gerufenen DVF Award bedacht und damit für die Verdienste bei ihrem sozialen Engagement geehrt werden.

Vodianova hat sich mit ihrer Naked Heart Foundation, eine von der 31-Jährigen gegründeten Organisation, die russischen Kindern eine sichere Umgebung zum Spielen ermöglichen soll, verdient gemacht und gilt für Modeschöpferin von Fürstenberg als „weibliches Vorbild“.

„Diana ist wie ein Mutter für mich, also glaube ich auch, dass sie ein bisschen parteiisch ist“, spricht Vodianova gegenüber ‚Style.com’ von der Kuratorin und ihrer eigenen Leistung, die sie selbst damit aber nicht schmälern will. „Das soll heißen, dass sie außerhalb des Naked Heart Foundation-Teams am besten weiß, wie leidenschaftlich ich für meine Sache eintrete und wie hart ich arbeite, um es möglich zu machen“, betont die Schönheit, die schon im Jahr 2008 als Gesicht von Fürstenbergs damaliger Kampagne bekanntgegeben wurde.

Mit ihrer eigenen Organisation hat Vodianova bereits mehr als 90 Spielplätze sowie ein Sportzentrum in Russland eingerichtet. Zu Gunsten ihrer Unternehmung tat sich das Fotomodell in diesem Monat zudem mit dem russischen Schuhhändler Centro zusammen, um mit den Erlösen einer gemeinsamen Zusammenarbeit Geld für den guten Zweck einzunehmen.

Die Designs sind online via Net-A-Porter erhältlich und beinhalten eine Reihe klassischer High-Heel-Kreationen in unterschiedlichen Farben.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.