Ian McKellen:
Bringt Patrick Stewart unter die Haube

Gandalf traut sich was: Sir Ian McKellen wird Patrick Stewarts Eheschließung vollziehen. Wie der 73-jährige Schauspieler selbst zu Gast beim britischen Talkshow-Moderator Jonathan Ross verriet, darf er bald die Trauung des „Star Trek“-Darstellers vornehmen.

Dieser will seiner Verlobten, der 35-jährigen Jazzsängerin Sunny Ozell, nach rund drei Jahren Beziehungen das Ja-Wort geben. „Ich werde Patrick verheiraten“, so der „Herr der Ringe“-Star, der mit seinem 72-jährigen Kollegen demnächst den neusten „X-Men“-Film – „Days of Future Past“ – drehen wird.

„Ich werde seine Trauung vollziehen. In Massachusetts, mitten in Amerika. Da kann man einen Freund mitnehmen und dann lese ich ein paar Worte vor und dann sind Sunny und Patrick verheiratet.“

Für McKellen wird dies nicht das erste Mal, dass er zwei Menschen in den Stand der Ehe einführt. So durfte er in der Vergangenheit bereits zwei Männer trauen. „Dabei habe ich mir die Augen ausgeheult“, gestand der Brite. „Ich trug eine weiße Robe, die ich mir in Indien gekauft hatte. Aber man sollte darauf achten, dass man der Braut nicht die Schau stiehlt!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.