Cindy aus Marzahn:
Bald bei Sat.1?

Cindy aus Marzahn

Cindy aus Marzahn kehrt RTL den Rücken und wird stattdessen bei Sat.1 für Lacher sorgen. Die Berliner Komikerin erhält laut ‚Bild’ ab Juli einen Drei-Jahres-Vertrag bei dem TV-Sender, auf dem sie anschließend mit ihrer eigenen Comedy-Show die Quoten steigern soll. Zusätzlich wird Sat.1 ihr Bühnenprogramm ausstrahlen und die 41-Jährige als Moderatorin einsetzen.

„Die Kohlrouladen in der Sat.1-Kantine haben mich überzeugt“, erklärt Cindy selbst zu ihrem Wechsel. „Wir werden den Zuschauern viel Spaß und Unterhaltung bringen. Ick freu ma drauf!“

Auch Sat.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow freut sich, die trashige Comedy-Queen, deren bürgerlicher Name Ilka Bessin lautet, im Programm willkommen heißen zu dürfen. Er versichert im Gespräch mit ‚Bild’: „Sie passt perfekt zu uns, und wir haben viel gemeinsam vor in den nächsten Jahren.“

Markus Lanz wird trotz Cindys neustem Engagement aber nicht bei ‚Wetten, dass…?’ auf seine Kollegin verzichten müssen. So hat sie dem Bericht zufolge eine Sondergenehmigung, um dem Moderator der ZDF-Show auch in Zukunft vor der Kamera Gesellschaft zu leisten.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.