Beyoncé:
Geschwisterchen für Blue Ivy?

Beyonce mit Blue Ivy

Beyoncé Knowles möchte ihrer Tochter Blue Ivy ein Geschwisterchen schenken. Die 31-jährige Sängerin wurde im Januar 2012 erstmals Mutter, möchte es dabei aber eigener Aussage zufolge nicht belassen. So hofft sie, gemeinsam mit ihrem Mann Jay-Z noch weiteren Nachwuchs in die Welt zu setzen.

„Ich hätte gerne noch mehr Kinder“, verriet Beyoncé dazu jüngst zu Gast in der Sendung ‚Good Morning America’. „Ich glaube, dass meine Tochter etwas Gesellschaft braucht. Ich selbst liebe es auf jeden Fall, eine große Schwester zu sein“, so die Bühnen-Ikone, deren jüngere Schwester Solange (26) ebenfalls im Musikgeschäft tätig ist.

Für Blue Ivy wünscht sich Beyoncé derweil ein „gesundes, sicheres, normales Leben“, wie sie betont. Trotz ihres Mutter-Daseins möchte sie aber auch weiterhin berufstätig bleiben. „Ich schätze mich wirklich sehr glücklich, noch immer das tun zu können, was ich liebe – und gleichzeitig einen viel größeren Sinn in meinem Leben zu haben. Und zwar, ihre Mutter sein zu dürfen.“

Den Ruhm hat sich Beyoncé indes nicht zu Kopf steigen lassen. „Letztendlich ist man noch immer dieselbe Person“, versichert die erfolgreiche Sängerin. „Ich liebe noch immer die einfachen Dinge. Ich trage momentan zum Beispiel falsche Fingernägel. Ich trage falsche Fingernägel, die ich im Laden gekauft habe. Lackiert wurden sie allerdings vom Profi.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.