Jason Statham:
Macht’s mit Vin Diesel

Jason Statham wird im siebten Teil der „Fast & Furious“-Reihe zu sehen sein. Die frohe Botschaft für Action-Fans plauderte Schauspielerin Michelle Rodriguez, die nach ihrem Auftritt in dem am 23. Mai anlaufenden sechsten Teil des Franchise auch im nächsten Sequel zu sehen sein wird, gegenüber „Desde Hollywood“ aus.

Die 34-Jährige, die in dem Action-Spektakel die Rolle der Letty spielt, konnte im Interview nicht an sich halten und bestätigte Gerüchte, die sich schon seit dem letzten Jahr hartnäckig hielten.

Jason Statham, Vin Diesel, Dwayne Johnson – wenn man diese Jungs zusammen in einem Raum sieht, weiß man, dass sie zusammengehören“, zeigt sich Rodriguez begeistert. Sie ergänzt: „Man kann in ihren Augen sehen, dass sie eine Menge durchgemacht haben … Ich gratuliere Universal dazu, ihn an Bord geholt zu haben“, lässt die „Avatar“-Schauspielerin schließlich wissen.

Der sechste Teil feiert bereits am 7. Mai in London Premiere. Regie für den Streifen führte Justin Lin, wogegen „Saw“-Macher James Wan im siebten Teil der Reihe auf dem Regie-Stuhl platznehmen wird.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.