Chris Brown:
Zurück zur Ex?

Chris Brown bandelt angeblich erneut mit seiner Ex-Freundin Karrueche Tran an. Nachdem der R&B-Sänger erst kürzlich seine endgültige Trennung von Rihanna bestätigte, soll er nun wieder seiner Verflossenen nachstellen.

Mit dieser wurde er letzte Woche Donnerstag (9. Mai) flirtend nach seinem Auftritt bei einem Konzert im kalifornischen San Jose gesichtet. „Er hat Kontakt mit ihr aufgenommen – nicht andersherum“, gibt ein Nahestehender im Gespräch mit „HollywoodLife.com“ preis.

Ob das Liebes-Comeback von langer Dauer sei, stünde aber noch nicht fest. „Ich würde nicht sagen, dass Karrueche und Chris wieder zusammen sind, aber sie reden wieder und verbringen Zeit miteinander.“

Einer Freundin des jungen Models zufolge plagt Tran indes kein schlechtes Gewissen hinsichtlich seiner Trennung von Rihanna. Für diese ließ Brown sie vor einigen Monaten abblitzen. „Das ist nicht ihr Problem“, weiß der Insider. „Sie hat respektvollen Abstand gehalten, als sie noch zusammen waren, und erst als Chris nicht mehr mit Rihanna im Kontakt stand, hat sie sich ihm wieder angenähert.“

Dass er wieder Single ist, enthüllte der 24-jährige Musiker indes vor kurzem gegenübr dem Radiosender 2DayFM. In dem Interview erklärte er: „Ich kann mich momentan nicht auf eine so junge Frau in meinem Leben konzentrieren. Ich muss der beste Chris Brown sein, der ich sein kann.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.