Michelle Williams:
Ergattert lukrativen Werbe-Deal

Michelle Williams

Michelle Williams ist das neue Gesicht einer Luxus-Marke. Wie einst die Vorgängerinnen Madonna und Angelina Jolie wird nun auch die einstige „Dawsons Creek“-Schönheit in einer Kampagne des französischen Modehauses  Louis Vuitton erscheinen.

Dabei wird sie die zwei neue Handtaschen „W“ und „Capucines“ präsentieren. Das gab das Unternehmen laut „Women’s Wear Daily“ in einer offiziellen Mitteilung bekannt.

Die Aufnahmen zeigen Williams in schwarzen Teilen der Herbstkollektion, die von Chef-Designer Mark Jacobs stammt. Das Düster-Outfit wird von nicht minder finsterem Make-up komplettiert, wobei vor allem der dunkelrote Lippenstift Blicke auf sich ziehen dürfte.

Zunächst sind die Bilder exklusiv in der Augustausgabe des Magazin „Marie Claire“ zu sehen, bevor die Reklame weltweit in den Illustrierten auftauchen wird.

In dem offiziellen Statement der Marke heißt es derweil: „Michelle Williams wurde wegen ihres unabhängigen Geistes ausgewählt, der sich anhand ihres herausragendes Talents, ihrer Leidenschaft für ihr Handwerk und ihrer Wahl gewagter und herausfordernder Rollen definiert und mit dem sie sich ihren Weg durch Hollywood gebahnt hat.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.