Emma Roberts:
Findet blonde Haare toll

Emma Roberts

Emma Roberts trägt ihre Haare am liebsten blond. Die 22-jährige Schauspielerin entschied sich vor kurzem dazu, ihren Look mit Haarverlängerungen und blonder Farbe aufzumischen.

Vor allem für die Sommermonate findet Roberts den Farbton perfekt. „Ich finde es einfach toll, wieder lange blonde Haare zu haben. Es ist eine witzige Veränderung, um ehrlich zu sein. Ich habe das Gefühl, dass man es sich mit blondem Haar leisten kann, weniger Make-up aufzutragen, was bei all dieser Luftfeuchtigkeit so schön ist“, bemerkt die Hollywood-Schönheit im „People“-Interview.

„Und ich kann es zusammenbinden und chaotische Knoten machen und all diese witzigen Sommer-Frisuren, die mit kürzeren Haaren schwierig sind.“

In Sachen Make-up hält sie es derweil gern schlicht, wie sie außerdem verrät. Besonders bei der Hitze ist das für sie die richtige Herangehensweise. „Glücklicherweise halte ich es gern natürlich, sonst hätte ich es in dieser verrückten Hitze schwer“, ist sich Roberts sicher. „Für mich ist alles [ideal], was es so aussehen lässt, als hätte man kein Make-up drauf.“

Für ihre Schönheit greift Roberts auch gern mal zu unkonventionellen Mitteln, die aus dem Küchenschrank stammen. „Apfelweinessig ist toll um jegliche [Produkt-] Rückstände zu entfernen“, weiß Roberts. „Ich finde es auch toll, Mandelöl auf meine Haut zu geben, weil es nach dem Duschen Feuchtigkeit einschließt.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.