Dwayne Johnson:
Schwer beeindruckt vom ‚Hercules‘-Set

Dwayne "The Rock" Johnson (Foto: HauptBruch GbR)

Dwayne Johnson macht Fans Hoffnung, dass mit dem bevorstehenden Heldenepos „Hercules: The Thracian Wars“ ein wahrer Action-Hit ins Haus steht. Jedenfalls schwärmte der Wrestling-Star und Schauspieler nun via Twitter über seinen Arbeitsplatz am Set des neuen Brett Ratner-Films, der momentan gedreht wird.

„Das unglaublichste Set, das ich jemals betreten habe. Geehrt, diese Rolle spielen zu dürfen. #HERCULESMovie“, freute sich „The Rock“ über sein Engagement in dem Großprojekt, in dem er selbst als mythischer Held Herkules die Keule schwingen wird.

Zur Schwärmerei präsentiert Johnson auf Twitter dann auch gleich noch ein Foto vom Set, auf dem ein bombastisches antikes Tor zu sehen ist.

Der erwartete Blockbuster, der größtenteils in der ungarischen Hauptstadt Budapest gedreht wird, hat in Deutschland derweil noch kein Release-Datum erhalten. In den USA jedenfalls geht es ab dem 25. Juli 2014 auf die große Leinwand.

Mit dabei sind dann auch Johnsons Co-Stars Rebecca Ferguson – für die es nach zahlreichen TV-Produktion der erste große Kino-Kracher sein wird – sowie der zweifache Oscar-Nominee John Hurt, der unter anderem in David Lynchs Meisterwerk „Der Elefantenmensch“ (1980) die Hauptrolle spielte, und Golden Globe-Gewinner Ian McShane.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.