Jan Josef Liefers:
Moderiert die Goldene Lola

Jan Josef Liefers (Foto: HauptBruch GbR)

Jan Josef Liefers führt durch die Lola-Verleihung. Der 49-jährige Schauspieler wird die Verleihung des Deutschen Filmpreises moderieren, die jährlich von der Deutschen Filmakademie veranstaltet wird, bei der Liefers selbst Mitglied ist.

Die Gala wird am 9. Mai 2014 in Berlin stattfinden und stellt die 64. Verleihung des renommierten Awards, auch Goldene Lola genannt, dar. Der „Tatort“-Darsteller reiht sich in die Riege berühmter Moderatoren ein, darunter Thomas Gottschalk, Anke Engelke und Dirk Bach.

Erst kürzlich gab es Gerüchte, dass vielleicht bald Schluss mit Liefers‘ Erfolgs-Tatort sein könnte, in dem er den beliebten Pathologen Boerne an der Seite von Axel Prahl als Kommissar Thiele spielt. Der Filmstar stellte damals im Interview klar, dass der Münster-Tatort sein Ende findet, sobald einer der Co-Schauspieler abspringt. Er sagte:

„Wenn die nikotinsüchtige Staatsanwältin, die kleine Alberich oder der kiffende Taxifahrer-Vater den Hut an den Nagel hängt, ist für uns alle Schluss – das stimmt wirklich.“

Damit er seine Rolle als Gerichtsmediziner möglichst real darstellen kann, schaute Liefers sogar bereits 13 Mal bei echten Obduktionen zu. „Das ist eine faszinierende Sache“, verriet er „TV Digital“ einst.  „Hinterher weiß man alles über die Toten, nur nicht, was für Menschen sie waren.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBRuch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.