Die Beckhams:
Millionen-Villa wird runderneuert

David und Victoria Beckham

David und Victoria Beckham haben 40 Millionen Britische Pfund (umgerechnet 48 Millionen Euro) für ihr neues Zuhause ausgegeben und möchten nun noch einmal 5 Millionen Pfund (6 Millionen Euro) in die Renovierungsarbeiten stecken.

Das Paar hat laut der britischen Sonntags-Zeitung „The Sun on Sunday“ große Pläne, was den Umbau ihrer Villa betrifft. So sollen angeblich zwei Räume allein für die Schuh-Sammlung der 39-jährigen Designerin zur Verfügung stehen. Außerdem soll es in jedem Badezimmer einen wasserfesten Plasma-Fernseher geben. Ein Vertrauter des Celebrity-Paares verriet:

„Ihr neues Zuhause ist ein Großprojekt. Besonders für Harper soll es ein Zuhause mit schönen Kindheitserinnerungen werden.“ Die Beckham-Söhne Brooklyn (14), Romeo (11) und Cruz (8) sollen ihre Zimmer in der zweiten Etage bekommen und eigene Badezimmer haben, während der Keller zur Tiefgarage umgebaut wird. Des Weiteren sollen ein Fitness-Studio, ein Massage-Raum und ganz oben im Haus eine Bar für Gäste eingerichtet werden.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.