Eminem:
Weihnachten mit Justin Bieber?

Eminem

Eminem will Weihnachten und Silvester mit Justin Bieber verbringen. Der „Rap God“-Star will dem 19-jährigen Popstar helfen und glaubt, dass es dem Skandal-Sänger helfen könnte, wenn er Weihnachten und Neujahr bei ihm in Detroit, Michigan verbringen würde.

„Er hofft wirklich, dass er Justin auf den rechten Weg zurückbringen kann“, verrät ein Insider. „So wie es jetzt aussieht, macht er sich Sorgen, dass Justin sich verdammt viel Ärger einhandelt. Er will ihm nahelegen, eine Therapie zu beginnen und sich beraten zu lassen, wie man den Stress des Erfolgs in positive Energie umwandeln kann. Jeder sagt, dass er eine tickende Zeitbombe ist.“

Biebers hat ein turbulentes Jahr hinter sich, in dem er in Brasilien fast wegen illegalem Graffiti-Sprayens festgenommen und in Australien für seinen Umgang mit den dortigen Zollbeamten kritisiert wurde. Der „Boyfriend“-Sänger versuchte außerdem, sich mit einem Laken über dem Kopf aus einem brasilianischen Bordell zu schleichen und betitelte einen seiner Fans Berichten zufolge einen „gestrandeten Wal“.

Eminem, dessen bürgerlicher Name Marshall Mathers III ist, hofft, dass ein Gespräch zwischen Männern Bieber helfen wird und plant, gemeinsam mit dem Mädchenschwarm einen Track aufzunehmen, sobald dieser wieder auf dem rechten Weg ist. Der Insider enthüllt weiter: „Eminem würde es in Betracht ziehen, mit ihm ins Studio zu gehen, sobald er sich zusammenreißt, was ein wahr gewordener Traum für Justin wäre.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.