Mirja Du Mont:
Tochter wird kein Model

Mirja du Mont (Foto: HauptBruch GbR)

Mirja Du Mont lässt ihre Tochter nicht auf den Laufsteg. Die Ehefrau von Schauspieler Sky Du Mont arbeitet selbst als Model, plant jedoch nicht, ihre 12-jährige Tochter Tara so schnell vor die Kamera zu stellen.

Der prominente Nachwuchs mit den guten Genen misst bereits stolze 1,78 Meter und hat damit die perfekte Größe, um die Laufstege der Welt zu erobern. Trotzdem erklärt die 37-Jährige gegenüber „bunte.de“, dass sie ihre Tochter noch nicht dem harten Modebusiness aussetzen möchte: „Wenn man keinen Namen hat, wird man rumkommandiert und oft für zu dick befunden. Das will ich meiner Tochter ersparen.“

Auch Vater Sky findet, dass Promi-Kinder nicht zwingend ins Rampenlicht gehören. Mirja verrät im Gespräch, dass er immer frage, ob man denn nicht etwas anderes als Model werden könne, wenn man groß ist.

Die Teilnahme an einer Casting-Show wie Heidi Klums „Germany’s Next Topmodel“ kommt dabei auf keinen Fall in Frage: „Das ist wie Vorführen. In allen Castingshows wird man vorgeführt. Das würde ich meiner Tochter nicht erlauben.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.