Bruno Ganz:
Goldene Kamera für’s Lebenswerk

Bruno Ganz (Foto: HauptBruch GbR)

Bruno Ganz gehört ohne Zweifel zu den ganz großen der deutschsprachigen Film- und Theaterszene. Er hat für Regisseure wie Peter Stein oder Peter Zadek auf der Bühne gestanden, trug mit seinen Darstellungen zum Erfolg von Kult-Filmen wie „Der Himmel über Berlin“, „In weiter Ferne so nah“ oder „Der Untergang“ bei und war sich nie zu fein auch in TV-Produktionen sein Bestes zu geben.

Aus diesem Grund ehrt ihn die „Hörzu“ nun mit der Goldenen Kamera für sein Lebenswerk. In der Laudatio der Programmzeitschrift heißt es:

Bruno Ganz ist zweifelsohne einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schauspieler. Mit ihm werden große Geschichten nicht nur im Kino und Theater erzählt, sondern auch im Fernsehen. Trotz seines Erfolgs hat er immer Respekt und fühlt sich am Set manchmal klein, ehe er vor der Kamera wieder sein wahre Größe zeigt.“

Die Verleihung der 49. Goldenen Kamera von „Hörzu“ findet am 1. Februar 2014 im ehemaligen Hangar 6 und 7 des Flughafens Tempelhof in Berlin statt und wird ab 20:15 Uhr vom ZDF übertragen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.