Kourtney Kardashian:
Läuten bald die Hochzeitsglocken?

Kourtney Kardashian und Scott Disick

Kourtney Kardashian und Scott Disick sollen Berichten zufolge bald heiraten wollen. Das „Keeping Up with the Kardashians“-Starlet soll den Antrag ihres Langzeitpartners, dem Vater ihrer Kinder Mason (4) und Penelope (20 Monate), angenommen haben und nun plant das Paar sich in einer Luxusvilla eines gemeinsamen Freundes in Mexiko das Ja-Wort zugeben.

Enge Vertraute der beiden sagen, Kourtney habe „endlich zugestimmt“, weil es zwischen ihr und Disick derzeit „so gut laufen“ würde und auch um ihm gegenüber ihre Hingabe zu beweisen, da seine Eltern beide aufeinanderfolgend im Oktober vergangenen Jahres tragisch verstorben sind.

Ein enger Vertrauter sagt gegenüber dem „Life&Style“-Magazin: „Kourtney sieht, dass sie alles ist, was er hat. Es hat ihre Sicht auf die Dinge verändert. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt für Scott und Kourtney gekommen, zu heiraten.“ Das Paar will eine intime Hochzeit haben, die aber dennoch aufwendig ist.

Allein 100.000 Dollar werden für die Flüge der Liebsten ausgegeben, 30.000 Dollar für die Übernachtungen. Obwohl es noch unklar ist, wann die zwei sich trauen werden, berichtet die Zeitschrift auch, dass Kourtney und Scott ihre Junggesellenabschiede bereits gefeiert hätten.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.