Jude Law:
Geht unter die Spione

Jude Law

Jude Law soll in der Spionage-Komödie „Susan Cooper“ mitspielen. Er soll laut „The Wrap“ neben Melissa McCarthy eine Hauptrolle in Paul Feigs neuem Streifen übernehmen.

Auch Schauspieler wie Rose Byrne und Jason Statham sollen in dem Film über eine ungewöhnliche Spionin mit von der Partie sein. Jude Law war das letzte Mal in „Dom Hemingway“ zu sehen und spielt zurzeit an der Seite von Bill Murray, Tilda Swinton und Ralph Fiennes in dem Kino-Film „The Grand Budapest Hotel“.

Susan Cooper“ ist das dritte gemeinsame Projekt von Paul Feig und Melissa McCarthy, die beide schon bei „Taffe Mädels“ und „Brautalarm“ zusammen gearbeitet haben. Die Komödie solle laut dem Regisseur so realistisch wie möglich in den Kampfszenen rüberkommen.

Gegenüber „Page Six“ verrät Paul Feig: „Ich will nicht, dass Melissa McCarthy einen 140-Kilo Mann umhauen kann. Sie soll ihren Verstand benutzen. Frauen sind sowieso die besseren Spione, weil sie wissen, wie man sich jemandem nähert, Vertrauen aufbaut und sich anfreundet … sollten sie aber dennoch jemanden verprügeln müssen, können sie das auch ganz gut.“

Der Film soll im Mai 2015 in die Kinos kommen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.